Kirchennachrichten

 

Gebetsanliegen im Monat November 2019

 

Gebetsmeinung des Heiligen Vaters

Dialog und Versöhnung im Nahen Ostern:

Dass im Nahen Osten, wo unterschiedliche religiöse Gemeinschaften den gleichen Lebensraum teilen, ein Geist des Dialogs, der Begegnung und der Versöhnung entsteht.

Monatlicher Gebetstag der deutschen Diözesen um geistliche Berufungen

Junge Menschen sind voller Ideale; sie wollen an einer Welt des Friedens und der Hoffnung mitbauen:

Zeige ihnen, wo ihr Einsatz gefragt ist, um für das Evangelium einzutreten.

 

 

 

Martinsfeiern

Wie in jedem Jahr begehen wir das Fest des hl. Martin zusammen mit unseren Kindergärten.

In Oberwaldbach

feiern wir am Freitag, 8. November 2019, um 17:00 Uhr in der Pfarrkirche Maria Immaculata einen Kinder-Wortgottesdienst. Anschließend setzt sich vor dem Gotteshaus der Laternenzug in Bewegung. Abschluss ist dann im Kindergarten St. Anna.

In Freihalden

beginnen wir mit dem Martinszug am Sonntag, 10. November 2019, um 17:00 Uhr beim Kindergarten St. Nikolaus und ziehen zur Pfarrkirche Mariä Verkündigung. Dort findet um ca. 17:30 Uhr ein Familiengottesdienst statt. Danach ist auf dem Platz gegenüber der Kirche eine frohe Begegnung bei Speis und Trank.

Msgr. Wolfgang Miehle

 

 

 

Volkstrauertag

 

Heuer jährt es sich zum 80. Mal, dass der furchtbare Zweite Weltkrieg begann. Seriösen Schätzungen nach hat er der unvorstellbaren Zahl von bis zu 80 Millionen Menschen durch Kriegshandlungen an der Front und in der Heimat, durch Massenverbrechen im Kriegsverlauf und durch Kriegsfolgen das Leben gekostet. Wir begehen die Gedenkgottesdienste mit anschließender Kranzniederlegung an den Ehrenmalen

in Freihalden am Samstag, 16.11.2019, um 18:00 Uhr,

in Ried am Sonntag, 17.11.2019, um 08:45 Uhr und

in Oberwaldbach am Sonntag, 17.11.2019, um 10:30 Uhr.

Msgr. Wolfgang Miehle

 

 

 

Senioren-Info-Nachmittag

 

Der Pfarrgemeinderat Freihalden/Oberwaldbach/Ried sowie der VdK Ortsverein Freihalden laden alle Senioren, Mitglieder und Interessierte zu einem informativen Nachmittag ein.

Thema: Trickbetrüger - wie schütze ich mich?

Termin: Dienstag, 19.11.2019 um 14:30 Uhr, im Gasthof Thalhofer in Freihalden.

KOK Schmid von der Kriminalpolizei Neu-Ulm klärt uns zu diesem aktuellen Thema auf und gibt uns Tipps zum Verhalten und zur Vermeidung von Schadensfällen.

Im Anschluss gibt es Kaffee und Kuchen.

Anmeldungen bis 17.11.2019 bei:

Gasthof Thalhofer Tel. 2493

Andrea Heinle Tel. 2292

Claudia Hofmiller Tel. 2145

Bei Bedarf werden die Senioren aus Freihalden abgeholt.

 

Wir freuen uns auf Sie.

Pfarrgemeinderat Freihalden

 

 

 

Herzliche Einladung an alle Einwohner der Pfarreien Oberwaldbach und Ried

 

Alle Einwohner der Gemeinden Oberwaldbach und Ried sind eingeladen zu einem

Vorweihnachtlichen Zusammensein

am Sonntag, 1. Dezember 2019, um 13:30 Uhr

im Vereinsheim Oberwaldbach.

Um besser planen zu können, melden Sie sich bitte bis spätestens 29. November 2019

bei Frau Hildegard Baumeister (Tel. 3182) oder

bei Frau Eva Seitz (Tel. 2442) an.

Kurzfristig Entschlossene sind auch ohne Anmeldung herzlich willkommen.

Bitte geben Sie Bescheid, wenn Sie eine Fahrgelegenheit benötigen

 

Pfarrgemeinderäte

Oberwaldbach und Ried

 

 

 

Gottesdienste mit den künftigen Erstkommunionkindern

 

In den vergangenen Wochen hat die Vorbereitung auf die Erstkommunion 2020 begonnen. Nunmehr soll zu Beginn der Adventszeit im Rahmen der Sonntagsmesse die Vorstellung vor der jeweiligen Pfarrgemeinde erfolgen:

am Sonntag, 1. Dezember 2019, um 10:00 Uhr in Oberwaldbach und

am Samstag, 7. Dezember 2019, um 18:00 Uhr in Freihalden

Alle Mitglieder unserer Pfarreiengemeinschaft sind zur Mitfeier herzlich eingeladen. Unsere Teilnehme ist zugleich ein Zeugnis des Interesses und der Verantwortung für die Weitergabe des christlichen Glaubens an die kommende Generation.

Msgr. Wolfgang Miehle

 

 

 

Prayer-Festival

Vom 29.11. bis 1.12.2019 veranstaltet die geistliche Bewegung “Jugend 2000” im Maria-Ward-Gymnasium in Günzburg ein Prayer-Festival für Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 14 - 35 Jahren, die zusammen Freude am Glauben erleben wollen.

Nähere Auskunft und Anmeldung unter:

Telefon: 0152/25353679

E-Mail:prayerfestival@augsburg.jugend2000.org

Homepage:www.jugend2000.org/evant/pf-guenzburg

Es ergeht herzliche Einladung zur Teilnahme.

Msgr. Wolfgang Miehle

 

 

 

Der Nikolaus kommt

 

Von drauß' vom Walde komm ich her.

Ich muss euch sagen, es weihnachtet sehr!

 

Am 05.12.2019 besucht der hl. Nikolaus mit seinem Knecht Rupprecht die Kinder unserer Pfarrgemeinde.

Vereinbaren Sie bitte einen Termin mit dem Nikolausbüro Hofmiller (Tel. 2145).

Anmeldung bis spätestens 02.12.2019 erbeten.

 

Pfarrgemeinderat Freihalden

 

 

 

Gottesdienstbeauftragtenschulung

 

Bereits im letzten Jahr haben 11 Mitglieder unserer Pfarreiengemeinschaft mit großer Freude den diözesanen Kurs “Vielfältig und ergänzend Gottesdienst feiern” absolviert und erlangten damit die Befähigung, in unseren Pfarreien Wort-Gottes-Feiern zu gestalten und zu leiten. In allen drei Pfarrgemeinden fanden zwischenzeitlich bereits mehrere solcher Gottesdienste statt, die von den Mitgliedern unserer Pfarreiengemeinschaft gerne angenommen werden.

Diese Dienste gewinnen angesichts der zukünftigen pastoralen Entwicklungen, die vom weiteren Rückgang an Priestern und der Notwendigkeit überpfarreilicher Zusammenarbeit geprägt sein werden, immer mehr an Bedeutung.

Nunmehr soll anfangs 2020 wieder ein Kurs in vier zusammenhängenden Abschnitten stattfinden.

Ort: Ehemalige Schule in Ried

Termine:

Freitag, 31.01. 2020, von 17.00 - 20.00 Uhr

Samstag, 01.02.2020, von 09.00 - 16.00 Uhr

und

Freitag, 28.02.2020, von 17.00 - 20.00 Uhr

Samstag, 29.02.2020, von 09.00 - 16.00 Uhr

Kursbegleitung:

Frau Ilona Thalhofer, Diplomreligionspädagogin, Referentin im Bereich Pastorale Grunddienste und Sakramentenpastoral bei der Diözese Augsburg

 

Herzlich lade ich alle Interessierten zur Teilnahme ein. Gerne können Sie bei mir auch nähere Auskunft erhalten.

Ihr Pfarrer Msgr. Wolfgang Miehle

 

 

 

Firmung 2020 - Vorankündigung

 

Dieser Tage hat die Diözese Augsburg die Firmtermine 2020 festgelegt. Für die Kinder der Pfarreiengemeinschaften Jettingen-Scheppach und Freihalden-Ried-Oberwaldbach wird Domkapitular Dr. Wolfgang Hacker, Augsburg, am

Sonntag, 12. Juli 2020, um 09:30 Uhr

in der Pfarrkirche St. Martin Jettingen

das Sakrament der Firmung spenden.

 

Beichtgelegenheit für unsere Firmlinge ist auf Grund des geänderten Termins nunmehr

am Freitag, 03.07.2019,

um 15:30 Uhr in Freihalden,

um 16:30 Uhr in Ried und

um 17:30 Uhr in Oberwaldbach.

 

Die Hauptprobe zum Firmgottesdienst findet am Dienstag, 30.06.2020, um 17:00 Uhr in der Pfarrkirche St. Martin Jettingen statt.

 

Die üblichen Sonntagsgottesdienste am Firmungswochenende sind

am Samstag, 11.07.2020, um 19:00 Uhr in Ried und

am Sonntag, 12.07.2020, um 08:00 Uhr in Oberwaldbach.

 

Msgr. Wolfgang Miehle

 

Unten