Urkunden

Anlässlich eines Dankgottesdienstes am Mittwoch, den 16.11.2016 zum Abschluss der Kirchenrenovierung in Freihalden wurde eine Gedenkurkunde im Fußboden der Taufkapelle mit nachstehendem Text eingemauert.

DSC04101
DSC04094
DSC04095
DSC04098
DSC04093 DSC04102

      Reliquien

Authentikurkunde Pfr von Ars
Authentikurkunde Kolbe
Authentikurkunde Papst Johanns Paul II
Authentikurkunde Creszenzia
Reliquien insgesamt
Hl. Pfarrer von Ars Freihalden 002_1

Reliquie des hl. Pfarrer von Ars (oben)

 

Authentik-Urkunde (links)

unterzeichnet von Bischof Paschalis Roland,

Diözese Belley-Ars, Frankreich,

über die Echtheit der Reliquie des hl. Pfarrers von Ars

 

Diese Reliquie ist für den Altar in Freihalden

Reliquie M. Kolbe

Reliquie des hl. Maximilian Kolbe(oben)

 

Authentik-Urkunde (links)

unterzeichnet von Gwardian Miroslaw Bartos OFM,

Franziskaner-Minoriten-Kloster Niepokalanów, Polen,

über die Echtheit der Reliquie des hl. Maximilian Kolbe

 

Diese Reliquie ist für den Altar in Ried

Reliquie-Papst-Johannes-Paul-II (3)

Reliquie des hl. Papstes Johannes Paul II.(oben)

 

Authentik-Urkunde (links)

unterzeichnet von S. Em. Stanislaw Kardynal Dziwisz

Erzbistum Kraków, Polen,

über die Echtheit der Reliquie des hl. Papstes Johannes Paul II.

 

Diese Reliquie ist für den Altar in Ried

Reliquie Hl  Crescentia

Reliquie der hl. Crescentia von Kaufbeuren(oben)

 

Authentik-Urkunde (links oben)

unterzeichnet von Generaloberin M. Regina Winter,

Crescentiakloster der Franziskanerinnen Kaufbeuren,

über die Echtheit der Reliquie der hl. Crescentia von Kaufbeuren

 

Diese Reliquie ist für den Altar in Ried

 

Alle drei Reliquien für den Altar in Ried zusammen (links unten)

reliquie
Unten